Die 12 besten Klettergerüste für den Garten [Ratgeber]

klettergerüste-garten-outdoor

Wickey Smart Allstar Klettergerüst – Aufbau | Erdal Evin Film & Photography

Das Video wird von YouTube eingebettet und beim Klick auf dem Play Button geladen. Es gelten die Datenschutzerklärung von Google.

Die meisten Kinder lieben es zu klettern, und obwohl es eine großartige Möglichkeit ist, mit den Kindern in den Park zu gehen, um etwas Energie zu verbrennen, gibt es nichts Schöneres, als ein Abenteuer in Ihrem eigenen Garten mit einem Klettergerüst zu erleben.

Dieses vielseitige Set kann von einem kleinen Plastikrahmen, auf dem Kleinkinder ihr Klettervertrauen aufbauen können, bis hin zu riesigen Holzfestungen mit Kletterwänden, Sandkästen und Lastennetzen variieren.

Klettergerüste machen nicht nur viel Spaß beim Spielen, sondern bringen Kindern auch bei, wie man mit Risiken umgeht, und helfen ihnen, Schlüsselfähigkeiten wie Gleichgewicht, Kraft und Grobmotorik zu entwickeln.

Eine der wichtigsten Überlegungen bei der Auswahl eines Klettergerüsts ist, wie viel Platz Du hast. Es gibt eine riesige Auswahl an Größen, von kompakten Modellen bis hin zu solchen, für die man einen größeren Garten braucht.

Wie hoch sollte die Gewichtsbelastung einer Babywippe sein? www.mysella.eu

Ergebnisse anzeigen

Wird geladen ... Wird geladen ...

Da Klettergerüste für Kinder in der Regel eine einmalige Anschaffung sind, solltest Du dich für ein Modell entscheiden, das die Kinderjahre überdauert und dem Ansturm der kleinen Kletterer standhält.

Wusstest Du, dass die Verwendung von Klettergerüsten Deine Kinder nicht nur die Möglichkeit gibt, etwas Energie und all die offensichtlichen körperlichen Vorteile des Kletterns zu nutzen?

Sie verbessern auch ihre sensorische Wahrnehmung, indem sie beim Klettern kinetische Aufgaben ausführen. Dazu gehört das Drücken gegen Sprossen oder Tritte, um zu klettern, das Strecken, um den nächsten Griff zu erreichen, das Schwingen von einem Griff zum nächsten und das Ziehen an einem Griff, um zu klettern.

Alles Wissenswerte über die Klettergerüste für den Garten findest Du in unserer Checkliste.

Die Interessantesten Klettergerüste für den Outdoor-Bereich haben wir für Dich verglichen und zusammengestellt.
Zusätzlich: Bestseller, aktuelle Angebote und Neuerscheinungen für Klettergerüste.

Checkliste für Klettergerüste 

  • Alter: Klettergerüste unterliegen keine Altersbeschränkung. Wenn Dein 15 Monate altes Kleinkind nicht nur krabbelt und läuft, sondern auch klettert und rutscht, kommt ein Klettergerüst in Frage. Besonders geeignet sind kleine Klettergerüste zum Klettern. Das Verletzungsrisiko ist also minimal. Unter 3 Jahren beträgt die Oberkante des Sockels nicht mehr als 100 cm, für ältere Kinder ist eine Höhe von 120 bis 200 cm geeignet. Die Höhe sollte der motorischen Entwicklung des Kindes angepasst sein, damit das Klettern eine Herausforderung bleibt. Unabhängig vom Alter sind Fallschutzmatten wichtig, um mögliche Stürze abzufedern.
  • Material: Klettergerüst wird meistens massives Vollholz verwendet. Es ist stabil und hält über Jahre den Belastungen der spielenden Kinder aus. Holz ist außerdem ein nachwachsender Rohstoff, gut für die Umwelt und sieht auch noch gut aus. Damit Holzmodelle langlebig und wartungsfrei sind, ist eine Kesseldruckimprägnierung sehr wichtig. Klettergerüste aus Metall sind günstiger und praktisch wartungsfrei. Du solltest das verwendete Metall genau anschauen, da Stahl (tendenziell billiger ist) nach etwa 5 Jahren rosten kann, während Aluminium teurer ist, aber länger hält. Viele etablierte Hersteller verwenden Pulverbeschichtung, um die Haltbarkeit von Stahl zu erhöhen und seine Beständigkeit gegen Schäden wie Rost zu verbessern. Dabei benötigt der pulverbeschichtete Stahl wenig bis keine Pflege.
  • Sicherheit & Stabilität: Dass Sicherheit beim Klettergerüst für Kinder an erster Stelle steht, versteht sich von selbst.  Das GS-Siegel garantiert, dass das Klettergerüst nach strengen Richtlinien auf Flexibilität, Stabilität und Verarbeitung geprüft wurde. Spieltürme- und Klettergerüste sollten auf ebenen und glatten Boden aufgestellt werden, um eine langfristige Stabilität zu gewährleisten.  Achte darauf, dass alle Teile des Spielturms mit Erdankern fest im Boden verankert und oder am besten einbetoniert sind, damit der Rahmen stabil und sicher steht und später nicht umkippen kann. Halte einen Sicherheitsabstand von mindestens 2 Metern zum nächsten Hindernis ein. Je nach Höhe des Klettergerüstes sind zusätzliche Balken, Seile oder auch Fallschutzmatten ein sinnvoller zusätzlicher Schutz.
  • Zubehör: Abhängig von den Vorlieben Deines Kindes solltest Du Dir vor dem Kauf eines Outdoor-Klettergerüstes überlegen, welche Ausstattung es haben sollte.
    Diese Zubehöre sind empfehlenswert:
    Schaukel, Kletternetz, Kletterwand, Rutsche und vieles mehr, machen das Spielen noch lustiger und interessanter.
    Natürlich muss ein Klettergerüst nicht unbedingt mit allen oben genannten Zubehörteilen gleichzeitig ausgestattet sein.

Empfehlenswerte Klettergerüste

Klettergerüste sind fantastische Gartenspielzeuge, aber um eines zu finden, das Deinen Bedürfnissen entspricht, must Du Dir die folgenden Überlegungen anstellen: Klettergerüst aus Metall, Holz oder Kunststoff!

Egal, ob Du nach Holz oder Metall, etwas Einfachem oder Ausgeklügeltem suchst – oder vielleicht nicht weist, wo Du mit Deiner Suche beginnen sollest – hier sind einige der besten Klettergerüste für den Garten, die Du derzeit online bekommen kannst. Du wirst sicher einen finden, den Deine Familie lieben wird.

Klettergerüste aus Holz

Wenn Du davon träumst, Kinder zu haben, die betteln, nach draußen zu gehen, anstatt nach dem Tablet zu jammern, such nicht weiter. Hier sind fünf unserer Lieblingstipps für kleine Gärten.

Klettergerüste aus Holz mit Rutsche

Klettergerüste aus Holz mit Rutsche sind für Kinder ab 3 Jahren geeignet. Im Vergleich zu Klettertürmen aus Plastik können diese Kinderspieltürme aus Holz mit Leichtigkeit erweitert und auf die Bedürfnisse und Wünsche Deiner Kinder angepasst werden. Jeder Spielturm mit Schaukel fördert die Koordination und Beweglichkeit des Kindes.
Einmal aufgebaut, werden Deine Kinder für viele Jahre Spaß an ihrem Kletterparadies haben.

Klettergerüste Outdoor XXL

Outdoor Klettergerüste in XXL bieten einen einmaligen Spiel- und Kletterspaß für Kinder ab 3 Jahren. Damit wird der eigene Garten zum riesigen Abenteuerspielplatz. Bedenke, dass Du bei diesen Ausmaßen auch genügend Platz um den Spielplatz hast, damit die Kinder sich nicht verletzten können.
Einmal aufgebaut, werden Deine Kinder für viele Jahre Freude an ihrem großzügigen Kletterparadies haben.

Klettergerüste aus Metall

Klettergerüste aus Metall bieten abwechslungsreiche Spiel- und Kletterspaß für Kinder ab 3 Jahren. Damit wird der eigene Garten zum Abenteuerspielplatz. Durch die pulverbeschichteten Metallrohre ist das Klettergestell witterungsgeständig und kann das ganze Jahr über genutzt werden.
Durch die Kuppel-Form ist das Klettergestell äußerst stabil und benötigt keine Verankerung im Boden. Es lässt sich überall im Außenbereich auf einem geeigneten Untergrund, wie auf Rasen und Sand, aufbauen.

Klettergerüste aus Kunststoff

Gartenklettergerüste aus Kunststoff können ganzjährig draußen benutzt werden. Sie lassen sich unbegrenzt erweitern und Kombinieren. Der Auf- und Abbau gestaltet sich durch das geringe Gewicht unkompliziert und sind leicht zu säubern.
Beide Baukastensysteme von Quadro und Move and Stic sind zu 100% miteinander kompatibel. Du kannst beide Sets bedenkenlos miteinander kombinieren und alle Zubehörteile verwenden.

Moveandstic Grundbaukasten Profi*
  • Mit dem Moveandstic Profi-Baukasten bauen Sie, unter anderem, eine Spielbrücke, ein Kasperle-Theater, Rampen, Kletterpodeste, Spielbühnen und sehr viel mehr.
  • Die Materialien bestehen aus hochwertigen, UV-beständigem, recyclingbarem Kunststoff und sind leicht zu reinigen.
  • Für drinnen und draußen geeignet. Beliebig erweiterbar.
  • Geliefert wird der Grundbaukasten in der abgebildeten Farbe - es kann aber aufgrund von Lagerbeständen vorkommen, dass die jeweilige Farbanzahl leicht variieriert.

Fallschutzmatten für Klettergerüste

Fallschutzmatten zählen zu den wichtigsten Zubehör Artikeln und sollte bei allen Klettergerüsten nicht fehlen. Sie sollten unbedingt zur Standartausrüstung gehören, da besonders Kleinkinder anfälliger für Kopfverletzungen sind.

Bestseller: Klettergerüste

In unserer Bestseller-Liste findet ihr die aktuellen beliebtesten Klettergerüste für den Garten. (Die Auswertung der Liste wird täglich aktualisiert).

Top Angebote für Klettergerüste

Die Zusammenstellung der erhältlichen Top Angebote von Klettergerüste wird hier stündlich aktualisiert.

Neuerscheinungen von Outdoor Klettergerüste

Hier findet ihr die aktuellen Neuerscheinungen von Outdoor-Klettergerüste.

Worauf Du bei der Auswahl eines Klettergerüstes und Spielturms achten solltest?

Platz – Die meisten Klettergerüste für den Außenbereich benötigen einen ebenen Boden und ein Mindestmaß an freiem Raum um das Gerüst herum. Dies solltest Du bei der Vermessung Deines Gartens und der Wahl der gewünschten Gerüstgröße beachten.

Alter – Das ist ein sehr wichtiges Merkmal, das Du berücksichtigen musst, da es für jüngere Kinder gefährlich sein kann, Spielgeräte zu benutzen, die zu hoch für sie sind. Es ist wichtig, auf maximale Gewichtsgrenzen zu achten, insbesondere wenn Sie jüngere und ältere Geschwister haben, die am selben Klettergerüst spielen.

Material – Die meisten Klettergerüste sind aus Kunststoff, Holz oder Metall gefertigt. Jedes Material hat seine Vor- und Nachteile. Klettergerüste aus behandeltem Holz beispielsweise sind in der Regel sehr strapazierfähig und die meisten haben eine recht lange Herstellergarantie. Klettergerüste aus Metall können sehr robust sein, neigen jedoch dazu, zu rosten, wenn sie das ganze Jahr über der Witterung ausgesetzt sind. Kunststoff ist pflegeleicht, kann sich aber in der Sonne aufheizen und seine Farbe verlieren.

Zusammenbau – Im Allgemeinen werden die meisten Klettergerüste in Einzelteilen geliefert und benötigen einige Stunden für den Zusammenbau. Klettergerüste aus Holz werden in der Regel mit vorgeschnittenen Holzstücken geliefert, aber Du musst möglicherweise selbst Löcher bohren oder Planen schneiden.

Extras – Viele Klettergerüste werden mit Zubehör wie Schaukeln, Seilen, Abdeckungen oder Stangen geliefert, aber prüfe genau, was im Lieferumfang enthalten ist und was extra kostet. Oft sind auf den Fotos Gegenstände abgebildet, die Du separat kaufen musst. Es lohnt sich auch darauf zu achten, ob das Klettergerüst modular aufgebaut ist und zu einem späteren Zeitpunkt weitere Teile wie Schaukeln oder eine Rutsche hinzugefügt werden können.

FAQ zu Klettergerüsten

Als Materialien kommen Kunststoff, Metall und Holz zum Einsatz. Indoor-Spielplätze bestehen in der Regel aus Kunststoff. Holz wird oft in verschiedenen Formen für den Außenbereich verwendet. Die richtige Imprägnierung des Holzes ist dabei sehr wichtig. Aber auch für den Außeneinsatz sind Kunststoff- und Metallmodelle erhältlich. Ein Beispiel sind die Kunststoffmodelle der berühmten deutschen Firma Quadro.

Die Höhe sollte der motorischen Entwicklung des Kindes angepasst sein. Für Kinder unter 3 Jahre ist eine Kletterhöhe von 1,00m zu Empfehlen. Für ältere Kinder gibt es Modelle bis zu einer Höhe von 2,00m.

Die bekanntesten Marken sind Move and Still, Gartenpirat, FATMOOSE und WICKEY. Außerdem produzieren Rebo und Quadro, welche für „Made in Germany“ stehen in Deutschland.

Helfen ihnen, Schlüsselfähigkeiten wie Gleichgewicht, Kraft und Grobmotorik zu entwickeln sowie auch ihre sensorischen Wahrnehmungen.

Hinweis: Letzte Aktualisierung der Produkt-Links am 27.07.2023 um 14:07 Uhr /Bilder von Amazon Product Advertising API

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.